KFW Bank Kredit und Förderprogramme

In Deutschland gibt es zahlreiche Förderprogramme, die man nutzen kann. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie nun eine Privatperson sind oder bereits Unternehmer. Förderungen sind vielfältig möglich und Sie sollten sie nach Möglichkeit nutzen. Mithilfe von Förderprogrammen erhalten Sie häufig günstiger finanzielle Hilfe, als wenn Sie einen Kredit aufnehmen. Als Privatperson können Sie beispielsweise beantragen, wenn Sie vor haben zu bauen oder eine Immobilie zu erwerben, bei Existenzgründung und bei Weiterbildung bzw. Qualifikation. Unternehmer haben Anspruch auf Fördermittel bei Übernahme bestehender Unternehmen, bei der Erweiterung des Unternehmens, bei Investitionen in Umwelt und Energie oder beim geplanten Einsatz innovativer Techniken. Es gibt noch wesentlich mehr Förderungsmöglichkeiten und wenn Sie eine davon in Anspruch nehmen, dann führen fast alle Wege zur KFW Bank.

Inhalt

Was ist die KFW Bank?

Die KFW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) Bank ist weltweit eine der größten Förderbanken. Ziel der KFW Bank ist, die Aufrechterhaltung, sowie die Verbesserung der wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Bedingungen. Da die KFW Bank eine Einrichtung des öffentlichen Rechts ist, hat sie gesetzlich festgelegte Aufgaben zu erfüllen und untersteht dem Bundesministerium für Finanzen. Die Verantwortung liegt in der finanziellen Sicherstellung von öffentlichen Aufträgen und dazu gehört die bereits erwähnte Förderung. Vor allem auch im Bereich der Umwelt und Energieeffizienz stellt die KFW Bank einen beträchtlichen Betrag zur Verfügung, da sie laut des Kyoto Protokolls mitverantwortlich für die Verringerung des CO² Ausstoßes ist.

Wie funktioniert die KFW Bank?

Sie können nicht einfach direkt zur KFW Bank hingehen, sondern müssen den Weg über Ihre Hausbank oder jede andere Bank gehen, die KFW-Kredite anbietet. Die Bank prüft Ihre Anfrage und die in Frage kommenden Förderungen und schließt mit Ihnen einen Kreditvertrag ab. Dafür haftet Ihre Hausbank gegenüber der KFW Bank für die Rückzahlung und muss als Gegenleistung weniger Zinsen an die KFW Bank zahlen. Allerdings gibt es auch online bei Direktbanken diese Fördermöglichkeit und die eingesparten Zinsen, geben die Direktbanken gerne an Sie als Endverbraucher weiter. Auch hier lohnt sich also wieder das Vergleichen und häufig findet sich noch immer eine Möglichkeit Geld zu sparen.

Welche Voraussetzungen Sie bei der KFW Bank erfüllen müssen

Neben den üblichen Sicherheiten und Einreichen der Unterlagen, wird auch hier eine Auskunft von der Schufa bezogen. Wenn Sie ein Förderdarlehen über Ihre Hausbank beantragen, dann ist die Bank meistens daran interessiert, einen hauseigenen Kredit zu vergeben. Das wird dann als besonders günstige Kombination verkauft, ist aber meistens nicht so. Bestehen Sie also darauf, lediglich das Förderdarlehen zu beantragen. Es kann jedoch sein, dass die Hausbank Ihnen dann plötzlich nicht mehr weiterhelfen kann. Seien Sie auf jeden Fall vorbereitet auf Ihren Banktermin und nehmen Sie alle Unterlagen mit nach Hause um diese dort noch ein mal in Ruhe durchzugehen. Das erspart Ihnen möglicherweise einen weiteren Beratungstermin  und die Bearbeitung geht meistens wesentlich schneller voran.

Die Vorteile der KFW Bank

Wenn Sie genau wissen, was Sie vorhaben, dann kann es möglich sein, dass sich mehrere Förderungen kombinieren lassen. Mit einer Kombination können Sie ggf. nochmals sparen, weil auch die Förderprogramme unterschiedliche Konditionen haben. Dazu sollten Sie sich aber im Vorfeld bereits ganz genau über die verschiedenen Programme informieren. Über die Förderdatenbank im Internet können Sie dies auf relativ einfachem Weg erledigen. Auch auf der Internetpräsenz der KFW Bank erhalten Sie alle Informationen und können sich auch beraten lassen. Aber vergessen Sie nicht die Direktbanken, die Ihnen wesentlich bessere Konditionen in Kombination mit der KFW Bank anbieten können.

Fazit

Bei aktuell über 2000 Förderprogrammen ist es schwer den Überblick zu behalten, aber es ist möglich, wenn man sich die Zeit nimmt. Vor allem für Existenzgründer kann ein Darlehen der KFW Bank ein wirklich guter Start in die Selbstständigkeit sein und die angebotenen Konditionen sind meistens unschlagbar. Auch Bauherren haben durch die KFW Bank viele Fördermöglichkeiten, wenn es um Energieeffizienz geht. Die Möglichkeiten sind also vielfältig und die KFW Bank hat garantiert auch ein Förderprogramm für Sie im Angebot.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.