Kreditmarktplatz: Die Alternative zur klassischen Bank

Wer einen Kredit aufnehmen möchte, kennt das Problem: entweder scheitert man an der unübersichtlichen, harten Bürokratie der Bank oder man hat von Anfang an keine Chance. Falls Sie sich davon aber nicht aufhalten lassen wollen, dann sollten Sie sich auf die Suche nach einer alternativen Möglichkeit machen. Da liegt es nahe, den Blick ins Internet zu wagen und nach weiteren Kreditchancen Ausschau zu halten. Bei der Fülle der Angebote ist es allerdings schwierig den Überblick zu behalten. Da gibt es Vergleichsportale für Kredite, Direktbanken, Kreditvermittler oder auch Kreditmarktplätze. In der ganzen Masse der angebotenen Kredite, heben sich die Kreditmarktplätze hervor, da sie die üblichen Wege verlassen und das Thema Kredit auf ihre eigene Weise angehen.

Inhalt:

  1. Was ist ein Kreditmarktplatz und wie funktioniert es?
  2. Welche Voraussetzungen müssen Sie für einen Kreditmarktplatz erfüllen?
  3. Der Kreditmarktplatz: Welche Vorteile gibt es?
  4. Welcher Kreditmarktplatz ist der richtige?
  5. Fazit

1.Was ist ein Kreditmarktplatz und wie funktioniert es?

Der Kreditmarktplatz als günstige Alternative.Kreditmarktplätze sind Plattformen, auf denen der Kreditsuchende mit einem oder mehreren privaten Anlegern zusammengebracht wird. Das heißt, dass Sie mit Ihrem Kreditwunsch ein Projekt finanzieren lassen wollen. Durch die Vorstellung des Projektes, können Anleger entscheiden, ob Sie die Kreditsumme ganz, nur teilweise oder auch gar nicht finanzieren wollen. Es kann also durchaus sein, dass mehr als zehn Anleger oder auch nur einer in Ihr Projekt investieren, bis die gewünschte Summe zu 100 Prozent finanziert ist. Bei Kreditmarkplätzen ist es aber in der Regel so, dass nicht nur ein Anleger in Ihr Projekt investiert, sondern mehrere von Ihrem Projekt überzeugt werden müssen, da dadurch die Wahrscheinlichkeit Verlust zu machen, minimiert wird. Bei einer Vollfinanzierung erhalten Kreditnehmer Ihren Kredit zu günstigen Konditionen, während Anleger gute Renditen erwarten dürfen.

Auf Kreditmarktplätzen finden Sie in der Regel immer jemanden, der bereit ist, in Sie und Ihr Projekt zu investieren. Lassen Sie sich diese Möglichkeit nicht entgehen. Vielleicht möchten Sie aber mal auch als Investor auf einem Kreditmarktplatz tätig werden und so Ihr Geld sinnvoll anlegen.

2.Welche Voraussetzungen müssen Sie für einen Kreditmarktplatz erfüllen?

Auf jedem Kreditmarktplatz wird zuallererst Ihr Kreditwunsch, Ihre gewünschte Laufzeit und der Verwendungszweck nachgefragt. Eine detaillierte Vorstellung Ihres Projektes ist auf Kreditmarktplätzen nicht zwingend erforderlich, kann aber bei der Entscheidungsfindung der Investoren sehr hilfreich sein. Mit der Vorstellung können Sie ein positives Bild und ein gutes Gefühl bei den Anlegern schaffen. Weiterhin sind Informationen über Ihr Einkommen, Ihre Wohnverhältnisse und laufende Kredite bzw. Verpflichtungen anzugeben. Auf Grund dieser Daten wird eine Vorabauswertung erstellt und Ihre persönliche Verzinsung errechnet. Auch Kreditmarktplätze überprüfen Ihre Bonität und holen Auskünfte bei der Schufa ein. Wobei bei diesen Auskünften ein erhöhtes Augenmerk auf Ihrem Zahlungsverhalten liegt. Des Weiteren ist es möglich, dass Sie noch Gehaltsabrechnungen und einen Arbeitsvertrag vorlegen müssen. Mit diesen Daten wird Ihnen auf dem Kreditmarktplatz ein unverbindliches und individuelles Angebot erstellt.

3.Der Kreditmarktplatz: Welche Vorteile gibt es?

Erfahren Sie jetzt alles über den Kreditmarktplatz!Kreditmarktplätze sind sogenannte P2P (Peer to Peer) Plattformen. Das heißt im Prinzip, dass alle Aktionen online erfolgen und Sie das Haus dafür nicht verlassen müssen. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, die Konditionen Ihres Kredits individuell zu gestalten. Während Banken feste Konditionen und Laufzeiten vorgeben, sind diese Werte auf den Kreditmarktplätzen individuell auswählbar und Ihren Wünschen angepasst. Als Kreditnehmer können Sie also auf ganz besonders günstige Konditionen hoffen, wenn Sie einen privaten Anleger von Ihrer Idee oder von Ihrer Kreditwürdigkeit überzeugen können. Wenn demnach eine Bank Ihrem Kreditwunsch bereits widersprochen hat, so können Sie dennoch auf einem Kreditmarktplatz oftmals einen Investor finden – selbst bei einer negativen Schufa Auskunft.

4.Welcher Kreditmarktplatz ist der richtige?

Einen Kreditmarktplatz zu finden ist nicht schwer, aber sich für einen zu entscheiden, schon. Es gibt zurzeit vier interessante und seriöse Kreditmarktplätze, die sich einen Namen gemacht haben. Wenn man sich alle angesehen hat, dann fällt es durchaus schwer, einen davon zu favorisieren. Letztendlich ist Ihr persönliches Gefühl ausschlaggebend, denn helfen können Ihnen alle.

Die nachfolgenden Kreditmarktplätze sind alle empfehlenswert und deswegen ist auch hier keiner hervorzuheben:

5.Fazit

Wenn Sie also auf der Suche nach einem Kredit sind, dann sind diese Kreditmarktplätze eine gute Alternative zu Ihrer Bank. Bevor Sie sich für einen dieser Plattformen entscheiden, sollten Sie sich genug Zeit nehmen und die Kreditmarktplätze genau unter die Lupe nehmen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.